Draco

Aus der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Nuova Pasquini & Bini, präsentieren wir Draco!

DRACO ist ein Pflanztopf mit  Antispiralsystem an der Innenwand, das aus Längsrippen besteht, die das kreisförmige Wachstum der Wurzeln nicht nur blockieren, sondern auch in ein korrektes vertikales Wachstum lenken können.

Beschreibung

Aus der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Nuova Pasquini & Bini, präsentieren wir Draco!

DRACO ist ein Pflanztopf mit  Antispiralsystem an der Innenwand, das aus Längsrippen besteht, die das kreisförmige Wachstum der Wurzeln nicht nur blockieren, sondern auch in ein korrektes vertikales Wachstum lenken können.

Der Boden ist mit Öffnungen, die 35% der Bodenoberfläche entsprechen, ausgestattet.

Diese ermöglichen eine perfekte Entwässerung welche so dem Wurzelsystem immer den richtigen Feuchtigkeitsgrad gewährt und dadurch die Bildung von Stagnation verhindert.

Seitlich erstreckt sich der Boden in stabile Füße die sich nicht unter dem Gewicht der Pflanze verformen und auch nicht das Anti-Algen Tuch beschädigen auf welches die Töpfe oft gestellt werden. Der Abstand zum Boden den diese Füße gewährleisten ist wichtig, damit sich die Pflanze selbst mit Sauerstoff versorgen kann und die Entwässerung erleichtert wird.

Darüber hinaus bleibt das Wurzelsystem isoliert und vor Temperaturänderungen geschützt. Die Wurzeln der Pflanze dehnen sich aufgrund der von den Rippen ausgeübten Wirkung vertikal aus und hören auf zu wachsen, wenn sie auf die Luft und das Licht der Löcher der Außenwand treffen.

Deshalb wurden abwechselnd offene Rutschen an den Füßen vorgesehen, die ebenfalls mit seitlichen Öffnungen ausgestattet sind. Entwässerung und Sauerstoffanreicherung des Wurzelsystems sind somit auf 100% der Bodenfläche zulässig.

Draco kann dank der stabilen Kante leicht mit Gabelstaplern bewegt werden die mit einem Gestell ausgestattet sind. Er ist leicht zu stapeln, äußerst widerstandsfähig und hält wiederholten und konstanten Belastungen stand.

 

Dieser Pflanztopf liefert hervorragende Ergebnisse in der Baumschule, im Hydrokulturanbau und bei der Erzeugung junger Blaubeerpflanzen.

 

#ALLESINEINEMTOPF

 

 

  • innovatives Antispiralsystem, das dank der inneren Rippen das Wachstum der Wurzeln richtig steuert
  • Öffnungen entsprechen 35% der Bodenfläche
  • kann nach Kundenwunsch angepasst werden
  • Material hält Schlägen und mechanischer Handhabung stand
  • Robuste Kante für die Handhabung mit mechanischen Gestellen
  • Topf sehr abgehoben vom Boden, aber mit großer Stabilität

 

DANK DRACO:

  • Geringere Umweltbelastung (weniger Wasser und Pflanzenschutzmittel)
  • Optimierung der Produktionszeiten von Pflanzen
  • Bessere Fruchtkapazität der Pflanze
  • Perfekte Entwässerung
  • Bessere Sauerstoffversorgung des Wurzelsystems (Öffnungen an 100% der Bodenfläche)
  • Das Wurzelsystem ist vor thermischen Veränderungen geschützt
  • Vertikales Wurzelwachstum
  • einfach zu stapeln, wodurch die Transportkosten gesenkt werden
  • angenehme Ästhetik und in mehreren Farben erhältlich

 

Letztendlich fehlt für den Verkauf Ihrer Pflanzen nur noch eine glanzvolle Note: der Übertopf. Dieser ist sehr leicht und überzeugt durch ein glänzendes und brilliantes Finish, das auf Anfrage in vielen modischen Farben erhältlich ist.

OBEN